BAB A 72, BW 49

2011
Glass Ingenieurbau GmbH
Baubetriebliches Gutachten
BAB A 72, BW 49
BAB A 72, BW 49 BAB A 72, BW 49 BAB A 72, BW 49 BAB A 72, BW 49
Im Zuge des Neubaus der Bundesautobahn A72 zwischen der Bundesautobahn A4 bei Chemnitz und der Bundesautobahn A38 bei Leipzig war zwischen Bau-km 41+127 und 41+442 das Überführungsbauwerk „BW A49, Talbrücke Zedtlitzer Grund“ neu zu errichten.
Die neue Talbrücke Zedtlitzer Grund ist eine Stahl-Beton-Verbundkonstruktion mit einer lichten Weite zwischen den Widerlagern von 313 m und einer Gesamtlänge zwischen den Endauflagern von 315 m.
Die Talbrücke Zedtlitzer Grund überbrückt das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Zedtlitzer Grund, den Bürschgraben und die Kreisstraße K7933.
Zurück zur Übersicht