City-Tunnel-Leipzig, Los C

2007
ARGE City-Tunnel-Leipzig, Los C
Wayss & Freytag AG /
STRABAG AG
Gesamtablauf mit
Kapazitätsplanung
City-Tunnel-Leipzig, Los C
City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C City-Tunnel-Leipzig, Los C
Das Projekt City-Tunnel Leipzig stellt, als eines der momentan größten innerstädtischen Infrastrukturprojekte Deutschlands, die Neuordnung des gesamten Bahnsystems im Großraum Leipzig dar. Durch S-Bahn und Regionalverkehr werden die Stadtteile, umliegende Mittelzentren und auch die nächsten Oberzentren wie Halle, Zwickau und Gera unmittelbar mit der Innenstadt verbunden. Neben dem S-Bahn- und Regionalverkehr können auch Fernverkehrszüge bis hin zum ICE den Tunnel passieren. Es ist vorgesehen, dass stündlich je Richtung ein Fernverkehrszug den Tunnel benutzen kann. Gegenüber der früheren Ostumfahrung der Innenstadt bedeutet dies zukünftig einen Fahrzeitgewinn von 17 Minuten.
Zurück zur Übersicht