Claudia U. Götzke

Name:

Götzke, geb. Schmidt

Vorname:

Claudia-Ulrike

Geburtsdatum/-ort:

08.10.1960 in Dresden

Studium:

1979 bis 1984

Technische Universität Dresden
Sektion Bauingenieurwesen
Fachrichtung Technologie der Bauproduktion
Abschluss Diplom-Ingenieur

Berufliche Tätigkeiten:

1984 bis 1990

Mitarbeiterin Technologie/Bauleitung
BMK Kohle und Energie
Oberbauleitung Gleitbau und Deckenhub

1990 bis 1995

Mitarbeiterin Arbeitsvorbereitung

  • Sanierung Alte Elbebrücke Pirna
  • Diverse Überführungsbauwerke BAB 13
  • Hotel Pesterwitz

DYWIDAG, Hauptniederlassung Sachsen/Thüringen, Fachrichtung Brückenbau

04/1995 bis 05/1995

Brückeningenieurin Entwurf
Straßen- und Tiefbauamt Dresden, Abteilung Brückenbau

06/1995 bis 2000

Mitarbeiterin Arbeitsvorbereitung

  • Neue Elbebrücke Meißen
  • Neue Elbebrücke Pirna
  • Flughafenbrücke Halle/Leipzig
  • BAB A4 Kratzbachtalbrücke

DYWIDAG, Hauptniederlassung Sachsen/Thüringen, Fachrichtung Brückenbau

2001 bis 01/2005

Mitarbeiterin Arbeitsvorbereitung
Sanierung Hauptbahnhof Dresden
Walter Bau-AG vereinigt mit DYWIDAG, GB Nord-Ost, Schlüsselfertigbau

01/2005 bis 02/2005

Claim Management
Walter Bau-AG vereinigt mit DYWIDAG, GB Nord-Ost, Schlüsselfertigbau, NL Dresden

03/2005 bis 12/2006

Gesellschafterin des Ingenieurbüros Nowotnick & Götzke GbR in Dresden

seit 01.01.2007

Geschäftsführende Gesellschafterin des Ingenieurbüros Nowotnick & Götzke GmbH

 

Zurück zur Übersicht